ddplus-online.de Alle Informationen rund um Dresden

Values Real Estate legt Gesundheitsimmobilienfonds auf

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Die Immobilien-Investmentgesellschaft Values Real Estate legt mit dem „Values Health Invest II“ den zweiten Fonds aus dem Bereich Gesundheitsimmobilien auf. Der gemäß Artikel 8 der EU-Offenlegungsverordnung klassifizierte Spezial-AIF fokussiert sich zum einen auf die Breite sowohl ambulanter als auch stationärer gesundheits-wirtschaftlicher Immobilien. Das Zielvolumen des „Values Health Invest II“ liegt bei insgesamt 350 Millionen Euro.

Der neue Fonds „Values Health Invest II“ investiert vorrangig in hybride Wohn- und Pflegekonzepte genauso wie Immobilien für Betreutes Wohnen und Ärztehäuser aber auch ausgewählte stationäre Gesundheitsimmobilien wie Pflegeheime oder Rehakliniken. Hinzu kommt zum anderen der Blick auf Immobilien gesundheits-wirtschaftlicher Nutzungen, etwa Büros von medizinischen Unternehmen oder Krankenkassen sowie Bildungseinrichtungen, medizinisch ausgerichteter Einzelhandel, Labore und der Bereich Life Science.

Der Fonds verfügt über eine Investment-Pipeline von rund 80 Millionen Euro. Er konnte bereits drei Objekte erwerben, von denen das erste Anfang Juni geclosed wurde. Dabei handelt es sich um das Zentrum für psychiatrische Langzeitpflege Glückstadt, nordwestlich von Hamburg.

„Der Gesundheitssektor in Deutschland weist seit Jahren ein überdurchschnittliches Wachstum und folglich einen steigenden Anteil an der Bruttowertschöpfung in Deutschland auf. Eine alternde Bevölkerung und die steigende Lebenserwartung wird diesen Trend weiter verstärken. Zudem spüren wir eine enorme Nachfrage nach Gesundheitsimmobilien im institutionellen Bereich, vor allem im Sparkassen- und Bankensektor. Zwei wesentliche Gründe dafür sind die Konjunkturunabhängigkeit des Gesundheitswesens und die zu erwartenden stabilen Cash-Flows aus in der Regel langfristigen und wertgesicherten Mietverträgen“, sagt Thilo Wagner, Managing Director für den Bereich Health und Social Infrastructure bei Values Real Estate.

Bereits im Herbst 2020 hat Values den „Values Health Invest I“ aufgelegt, der sich anders als sein aktueller Nachfolger ausschließlich auf ambulante Ärztehäuser und Medizinische Versorgungszentren fokussiert. Dieser Fonds hat bereits zehn Objekte erworben und verfügt derzeit über Investmentmittel in Höhe von mehr als 300 Millionen Euro. (DFPA/JF1)

Die Values Real Estate Holding GmbH (ehem. DC Values GmbH & Co. KG) wurde Anfang 2010 als Family-office basierte Immobilieninvestment- und Entwicklungsgesellschaft für Geschäftshäuser und Einzelhandelsimmobilien gegründet. Seit ihrer Gründung hat die Gesellschaft Investments mit einem Gesamtvolumen von rund 4,5 Milliarden Euro umgesetzt und gemanagt. Aktuell hat Values Real Estate rund vier Milliarden Euro Assets under Management

www.values-realestate.de

von
ddplus-online.de Alle Informationen rund um Dresden

Archiv