ddplus-online.de Alle Informationen rund um Dresden

Avesco bekommt Verstärkung im Bereich Private Markets Banking

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Seit Mai leitet Ali Shehatta den Bereich Private Markets Banking bei dem Finanzdienstleister Avesco. Seine Kernaufgabe besteht darin, KundInnen zu Professionellen InvestorInnen zu koren und diese bei Transaktionen fachlich zu begleiten.

Shehatta verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Finanzbranche. Bei der Deutschen Bank oder Postbank konnte er seinen Erfahrungsschatz aufbauen. Sein Studium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften bildet das theoretische Fundament für seine Arbeit heute. In den vergangenen acht Jahre war Ali Shehatta als selbstständiger Berater im Bereich der Transaktions-beratung tätig – mit Schwerpunkt auf die Strukturierung von Finanzierungen im Bereich der M&A; zusätzlich spezialisierte er sich auf Themen wie Unternehmens-integration (Post Merger).

Avescos Angebot im Private Markets Banking umfasst Private Placements, Club Deals sowie Spezial-AIFs und richtet sich ausschließlich an AnlegerInnen, die im Sinne des Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) die Anforderungen an semiprofessionelle InvestorInnen/AnlegerInnen erfüllen oder nach Wertpapierhandelsgesetz als professionelle KundInnen eingestuft werden können. (DFPA/AZ)

Die Avesco Financial Services AG ist ein Finanzdienstleistungsinstitut mit Sitz in Berlin. Das 1999 gegründete Unternehmen ist auf die Entwicklung und das Management nachhaltiger und auf Impact abzielender Finanzinstrumente spezialisiert.

www.avesco.de

von
ddplus-online.de Alle Informationen rund um Dresden

Archiv