ddplus-online.de Alle Informationen rund um Dresden

Mandatum AM legt „Senior Secured Loan Fund“ auf

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Der finnische Asset Manager Mandatum Asset Management (MAM) und die Fonds-Service-Plattform Universal Investment legen einen offenen Fonds für professionelle Anleger in Europa auf. MAM, der Vermögensverwaltungsarm der Sampo Group, wird den Teilfonds verwalten, der in den europäischen Markt für fremdfinanzierte Übernahmen investieren wird. Der „Mandatum Global Investment Fund SCSp SICAV-RAIF – UI-Mandatum AM Senior Secured Loan Fund“ ist der zweite Teilfonds von MAM in einer Luxemburger Dachstruktur, die von Universal Investment verwaltet wird. Der erste Teilfonds wurde im April 2021 aufgelegt (DFPA berichtete).

„Wir sind der Meinung, dass eine Reihe von handverlesenen Leveraged Loans Teil des diversifizierten, liquiden Kreditportfolios eines jeden Anlegers sein sollte. Die Anlageklasse bietet ein überzeugendes Risiko-Ertrags-Profil aus der Perspektive des fundamentalen Kreditrisikos sowie in Bezug auf das nicht vorhandene Durationsrisiko und die im Vergleich zu Hochzinsanleihen typischerweise geringere Volatilität der Vermögenswerte. Angesichts der jüngsten Turbulenzen an den Kapitalmärkten sind das flexible Mandat und das breite Anlageuniversum des Teilfonds in Kombination mit unserem umfangreichen Kontaktnetzwerk entscheidend, um attraktive Anlagemöglichkeiten für den Fonds und seine Investoren zu finden“, so Alexander Gallotti, Head of Leveraged Finance bei MAM und einer der Fondsmanager.

Der neue Teilfonds ist gemäß Artikel 9 der Offenlegungsverordnung als Impact-Fonds eingestuft und zielt auf eine positive Nettoauswirkung auf die Gesellschaft ab. Die Netto-Auswirkungen beziehen sich auf die Summe der positiven und negativen Auswirkungen eines Unternehmens auf Umwelt, Gesundheit, Gesellschaft und Wissen. Der Teilfonds wird in erster Linie investieren in ein diversifiziertes Portfolio europäischer, einschließlich nordischer, breit syndizierter, fremdfinanzierter Darlehen mit erstem Pfandrecht sowie in nordische und nordeuropäische clubähnliche fremdfinanzierte Darlehen. Der Teilfonds wird auch opportunistisch in zweitrangige Darlehen und hochverzinsliche Anleihen investieren, wofür der Sekundärmarkt auf interessante Gelegenheiten hin beobachtet wird. Die Sampo Group und die Kaleva Mutual Insurance Company haben dem Teilfonds Seed-Kapital zur Verfügung gestellt und werden darüber hinaus gemeinsam mit dem Teilfonds in die zugrunde liegenden Darlehen und Anleihen investieren, was zu einer Angleichung der Interessen der Investoren des Teilfonds führt. (DFPA/JF1)

Mandatum Asset Management (MAM) ist der Vermögensverwaltungszweig der Versicherungsgruppe Sampo Group und verwaltet 29 Milliarden Euro an Kunden- und Bilanzvermögen. MAM und seine Schwestergesellschaft Mandatum Life gehören zur Mandatum Holding Ltd, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Sampo plc.

www.mandatumam.com

Die Universal-Investment-Gesellschaft mbH mit Sitz in Frankfurt am Main bietet Dienstleistungen rund um die Fonds- und Wertpapieradministration für Asset Manager, Banken und unabhängige Vermögensverwalter an. Das 1968 gegründete Unternehmen bezeichnet sich mit über 1.000 Mitarbeitern, rund 2.000 Fonds und Strukturen und einem verwalteten Vermögen von 763 Milliarden Euro als größte unabhängige Fonds-Service-Plattform im deutschsprachigen Raum. (Stand: 31. August 2022)

www.universal-investment.de

von
ddplus-online.de Alle Informationen rund um Dresden

Archiv